NEU

 

Radiofrequenz/ COAXMED/ intensive Körperstraffung   

 

 

Eine Behandlung mit Radiofrequenzwellen vom CoaxMed bewirkt eine selektive Erhitzung von Fettzellen und Kollagenfasern. Diese wird erreicht, indem die elektromagnetischen Radiofrequenzwellen die Wassermoleküle in den oberflächlichen und tieferliegenden Gewebeschichten des Behandlungsareals in Schwingung versetzen. Durch diese Schwingung entsteht Reibung und dadurch wiederum Wärme. Die durch diesen Vorgang induzierte Erwärmung der Bindegewebszellen liegt zwischen 41°C – 44°C.

Durch die Hitzeeinwirkung kommt es zu einem Zusammenziehen des Kollagens. Dieser Effekt ist sofort nach der Behandlung zu sehen.

Die Energie der Radiofrequenz dringt tief in das Bindegewebe ein, wo ein weitreichender Termoeffekt erfolgt. Es werden kontrolliert Mikronarben in der Fibroblastenschicht gesetzt. Diese regen die Fibroblasten an, neues Kollagen zu bilden. Das bestehende Kollagen- und Elastin-Gewebe wird verändert, vom Körper abgebaut und durch neues Gewebe ersetzt. Diese Kollagenneogenese kann dann bis mehrere Monate nach der Behandlung fortschreiten und Verbesserungen zeigen. Dieser Effekt führt zu einer absoluten Verbesserung bei schlaffer Haut und bei Falten. Und das auf absolut schonende Weise für den Organismus.

Schnelle und einfache Behandlungen

Für eine erfolgreiche Behandlung benötigen Sie pro Körperareal je 5 Radiofrequenz-Sitzungen im Abstand von 7 bis 10 Tagen. Eine Sitzung dauert ca. 10 bis 15 Minuten pro Areal. Das Verfahren kann bei jedem Hauttyp angewendet werden. Durch die kontrollierte Erwärmung der Behandlungsregion wird die Anwendung vom Kunden als sehr angenehm und entspannend empfunden.

Straffen mit Radiofrequenz

Die noninvasive und hochwirksame Radiofrequenztherapie kann vielfältig angewendet werden. Durch Ihre straffende und anregende Wirkung, verwenden wir sie für folgende Behandlungen:

  • Anti-Cellulite-Behandlung
  • Faltenstraffung
  • Körperstraffung
  • sanftes Facelifting
  • Konturstraffung
  • Kollagenaufbau
  • Hautstraffung
  • Hautverjüngung
  • unterstützende Zusatzbehandlung zur Kryolipolyse (Fettabbau)
       
       
       
       
       
           

 

Newsletter bestellen: